Kittelmann, Lothar

Lothar Kittelmann

ungegenständliche Darstellung mit schwarzen, bewegten Linienstrukturen, die an Äste erinnern, durchsetzt von herbstlichen Farbtönen, wie rot, ocker und hellgrau
Lothar Kittelmann, Herbststurm, 1993, Holzschnitt

1934 geboren in Teichwolframsdorf/Thüringen
1949 – 52 Maschinenschlosserlehre, tätig als Schweißer und Werkzeugmacher
1960 – 62 Besuch der Mal- und Zeichenschule Zwickau bei Prof. Carl Michel
ab 1985 freischaffend in Karl-Marx-Stadt/Chemnitz
ab 1987 Mitglied im VBK-DDR
ab 1990 Mitglied im BBK
1991 Kunstpreis der Kreissparkasse Ludwigsburg

Literatur
Lothar Kittelmann. Hg. Neue Sächsische Galerie. Chemnitz 1998.

Zurück